Mix-and-Match mit FREDsBRUDER

Torenda Blog
Der Frühling ist da – ok, hier im Norden zumindest ab und zu mal. Irgendwie scheint sich das April-Wetter dieses Jahr sogar auch über den Frühlingsmonat Mai zu ziehen. Die Sonne kommt nur für ein paar Stunden heraus, bevor sie wieder hinter einer dunklen Wolkendecke verschwindet.

Bei diesem wechselhaften Wetter steht uns der Sinn nach etwas Aufregendem. Vor allem unsere Accessoires können wir ruhig mal etwas aufwendiger wählen. Wir könnten beispielsweise den Schultergurt unserer schlichten Lieblingstasche gegen einen bunten oder mit Patches versehenden Gurt austauschen – sofern er sich abmachen lässt. Oder wie wäre es denn mal mit einer neuen Tasche im Material-Mix?

Verschiedene Materialien können sich oft sehr gut ergänzen. Möchtet ihr zum Beispiel gerne etwas auffälliges wie Metallic, Lack oder in Strukturoptik tragen, aber nicht gleich eine komplette Tasche in diesem Look dabei haben, ist die Kombination mit schlichtem Leder oder Stoff eine tolle Alternative. Diese kleinen Akzente sind zwar immer noch etwas Besonderes und ein echter Hingucker, wirken so aber nicht „billig“ sondern eben perfekt in Szene gesetzt.
Leider ist es nicht ganz so einfach eine schöne Tasche mit dem passenden Mix zu finden. Wir haben heute aber einen tollen Vorschlag für euch, um den Mix-and-Match-Style gekonnt umzusetzen. FREDsBRUDER hat nämlich eine wunderbare FreshUp Kollektion herausgebracht, bei der genau dieser Style aufgegriffen wurde. Die Kollektion nennt sich Road Trip und zeigt wunderbare Shopper mit einer Mischung aus Metallic und Canvas-Stoff.
Platz ist hier für so ziemlich alles, was man im Alltag braucht – wie man es von einem Shopper kennt. Der Stoff präsentiert sich schlicht schlammfarbend, in einem Rauchblau und in zwei verschiedenen Camouflage-Farben. Er lockert den Metallic Look auf und verleiht den Shoppern eine schöne Leichtigkeit. Die Taschen lassen sich ganz lässig über die Schulter tragen, sodass man alle Hände frei hat. Er ist ideal für einen Stadtbummel, die Schule, Uni oder das Büro. Der Metallic-Stoff reflektiert schon bei den kleinsten Sonnenstrahlen und zaubert uns damit ein Lächeln ins Gesicht. So wird uns das Warten auf den Sommer etwas angenehmer gemacht. 🙂

Road Trip Grey Shopper

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.