Türkis ist Trumpf

TürkisNeben Pink, Rosa und Weiß ist Türkis meine absolute Lieblingsfarbe. Türkis strahlt so was reines, positives aus. Ich bekomme immer sofort gute Laune, wenn ich Türkis sehe und trage es auch unheimlich gerne. Es ist so eine sehr präsente Farbe, die alleine wunderbar wirkt und so leuchtet, dass man sie am besten mit neutralen Tönen kombiniert, es sei denn man steht eben total auf Color-Blocking, aber dieser Trend ist ja nicht mehr ganz so vorherrschend wie in den vergangenen Jahren. Auf jeden Fall ist Türkis eben auch in der Taschenwelt ein großes Thema und deswegen hab ich unseren Shop mal nach den schönsten Stücken durchforstet und die will ich hier mal vorstellen.

Fangen wir mal mit den Neuheiten an, denn wir Modejunkies so sind, wollen wir natürlich immer das Neuste zuerst haben, aber auch die Durchläufer haben das so genannte Habenwollen-Potential.

Fritzi aus Preußen ist ja vielen ein bekannter Namen, gehört diese Marke doch zu erweiterten Familie von Liebeskind Berlin. Die Amelie Berlin Ocean ist eine wunderschöne Henkeltasche in einer angenehmen Größe und mit einem beiliegenden Gurt kann man sie auch wunderbar über die Schulter tragen. Ebenfalls von Fritzi ist die größere Mimi Ocean Berlin, in der haben dann auch wirkliche alle Utensilien Platz, die Frau so mit sich herum trägt.

Von Mexx gibt es einen klassischen Shopper in einem wunderbaren hellen Türkis aus Kunstleder und die knapp vierzig Euro sind absolut erschwinglich und wirklich gut angelegt.

Die sportliche Variante hat Converse zu bieten, die praktische Schultertasche ist für Radfahrer, Skater und all diejenigen perfekt geeignet, die ihre Hände gerne frei haben. Das helle Türkis ist wunderbar sommerlich und auf jeden Fall ein Garant für gute Laune.

Natürlich gibt es auch die passenden Accessoires in Türkis: diese wunderschöne Geldbörse von Fritzi aus Preußen bietet genug Platz für alle Karten, Geldscheine und Co.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.