Bunter Hund, Taschenfarbspektakel im Modefrühjahr

tasche1 Farben wohin das Auge blickt, man kommt in diesem Frühling einfach nicht dran vorbei und neben den Unifarben sind es auch die bunten Taschen, die uns happy machen und die aktuellen Kollektionen dominieren.
Bei bunten Taschen steigt definitiv die Laune, denn bunt ist einfach ein Ausdruck von Lebensfreude. Allerdings sollten diese Taschen eher dezent eingesetzt werden und nicht mit bunten Klamotten kombiniert werden, denn weniger ist in dem Fall mehr. Außerdem kommen die Farben auch viel besser zur Geltung, wenn sie in einem eher neutralen Umfeld gtasche3etragen werden.

Bunt ist nicht gleich bunt, denn es gibt da natürlich große Unterschiede. Desigual zum Beispiel ist bekannt für bunte Taschen, die Farben fließen förmlich ineinander über, so dass die Grenzen verschwimmen und ein wahres Farbmuster entsteht. Andere setzen eher auf Streifen so wie Billabong mit diesem sportlichen Beutel es tut. Auch Oilily ist bekannt für farbenfrohe Taschen in allen möglichen Variationen und Größen. Meine Lieblingstasche ist die Khaki aus der aktuellen Frühkahrskollektion, die durch die bunten Streifen sehr frisch und sommerlich wirkt und eine angenehme Größe hat.

Fossil war ja ursprünglich eher für Uhren und Sonnenbrillen bekannt, aber auch die Taschen erwiesen sich schnell als Verkaufsschlager. Bunt und fröhlich kommen sehr viele daher, aber meine Empfehlung ist die Hunter Hobo Umhängetasche, die ein bisschen Retro daherkommt und sicherlich viele tasche2Blicke auf sich ziehen wird.

Wer eher den Ethno-Style bevorzugt, dem sei die Palo Bucket Bag von Friis & Company ans Herz gelegt.

Schön poppig geht es bei Roxy zu, die Sugar me punktet in Bunt. Tamaris war besonders kreativ und hat mit der Sabine Boston Bag Fotoerlebnisse auf die Tasche gebracht, das ist definitiv innovativ.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.