Envelope Clutches: der Briefumschlag in Taschenform

Briefe: Das waren diese handgeschriebenen Dinger, die man meist auf dafür vorgesehenem Papier verfasste, mit einer Briefmarke versah und in den Postkasten warf um dann beim Empfänger ein paar Tage später für große Freude zu sorgen.
Seit Einzug des Mailverkehrs fristet der klassische Brief eher ein bescheidendes Dasein am Rande der Gesellschaft. Umso erfreuter waren wir als wir die aktuellen Envelope Clutches entdeckt haben, erinnert ihr Design doch sehr an die Form des guten alten Briefumschlages.
Es passt zwar wirklich nur das Nötigste hinein, aber darum geht es ja auch, wenn man sich für solch ein hübsches Minitäschchen entscheidet.

Billabong pimpt seine Envelope mit Fransen auf, Nixon kommt eher sportlich daher und Friis & Company ist edel im Snake Print unterwegs oder einfach klassisch in Schwarz.
Die Auswahl ist also groß und es kann wieder fröhlich geclutched werden und an die guten alten Zeiten des klassischen Briefes erinnert werden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.